Ukulele-Workshop

In dieser Woche war Multi-Talent Basel Alkatrib an der NaSch, um mit den Kindern der Teams 2 und 3 Ukulele zu spielen.
Und das Ergebnis kann sich hören lassen.

Freude schöner Götterfunken – ein gemeinsames Musizieren, das Lust auf mehr macht und uns optimistisch nach vorn blicken lässt.


Erste Sprechstunde

Erste Elternsprechstunde

Am 11. Juni 2021 findet um 16.30 Uhr die erste Sprechstunde für Eltern und LehrerInnen statt.

Sie haben Anregungen und/oder Fragen zur STADTTEILOPER? Sie wollen Ihre Ideen mit uns teilen?

Die Künstlerische Leiterin Barbara Rucha, Projektleiter der Academy of Music Paul Heller sowie die Projektleiterin der Ralf Rangnick Stiftung Silke Heidenreich werden eine Stunde lang alle Fragen beantworten und über das Projekt mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Einwählen können Sie sich über den von Elternrat und der Schule geteilten Zoom-Link.

Wir freuen uns auf Sie!


Unsere Musikaufgabe Teil 7

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Mara Milan hat mit seinem Keyboard eine Soundkulisse zum Schicksal des Ikarus zusammengestellt:

Auch Muriel aus der Klasse der Quokkas hat sich mit dem Flug des Ikarus beschäftigt:

Pepe aus der Klasse der Quokkas hat ein DJ-Händchen für Sounds und Beats.
1 Start des Ikarus – 2 Flug des Ikarus – 3 Absturz des Ikarus


Unsere Musikaufgabe Teil 6

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Mit allerlei Alltagsgegenständen hat Paul von den Quokkas Start, Flug und Absturz des Ikarus dargestellt.
Schaut und hört mal rein:

Maki Jascha komponiert schon am Klavier. Ein neues Stück zeigt sie uns hier:

Lasse von den Makis hat Soundsequenzen zur Story des Ikarus erstellt.
1 Start des Ikarus – 2 Flug des Ikarus – 3 Absturz des Ikarus

Mariela von den Quokkas liebt es zu singen und Klavier zu spielen.
Zwei ihrer Lieblingslieder hat sie für uns aufgenommen:

Auf dem Klavier stellt Lucia aus der Klasse der Maras Start, Flug und Absturz des Ikarus dar:


Unsere Musikaufgabe Teil 5

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Zoe aus der Klasse der Quokkas spielt Harfe. Ihr Lieblingslied hört ihr hier:

Amon aus der Klasse der Makis hat mit Alltagsgegenständen Start, Flug und Absturz des Ikarus dargestellt.
Hört selbst:

Greensleaves ist ein englisches Lied mit Volksliedcharakter. Auch hier in Deutschland ist die Melodie überall bekannt.
Quokka Hans gefällt das Lied super. Besonders gern spielt er es auf dem Klavier:

Ein Mini-Hörspiel zur Ikarus-Story hat Paul aus der Klasse der Maras für uns erstellt:

Quokka Lua spielt auf der Geige ein Concertino:


Unsere Musikaufgabe Teil 4

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Die Käfer zeigen sich von ihrer musikalischen Seite.
Hier präsentiert Karlotta ein Geburtstagslied:

Robert spielt sein Lieblingslied auf dem Akkordeon:

Und einen weiteren Beitrag hört man hier:


Unsere Musikaufgabe Teil 3

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Kalle aus der Klasse der Käfer hat mit Alltagsgegenständen eine Geräuschkulisse erstellt und den Start, den Flug und den Absturz des Ikarus nachgeahmt.
Hört selbst:

Die neuseeländische Nationalhymen hat es Eliah besonders angetan.
Er spielt die Melodie auf dem Klavier und singt dazu auf Maori:

Besonders rockig geht es bei den Roten Pandas zu.
Jaro präsentiert sein Lieblingslied auf dem Kontrabass:


Unsere Musikaufgabe Teil 2

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Elias aus der Klasse der Bellos präsentiert sein Lieblingslied auf dem Klavier:

Eine sehr spannende Geräuschkulisse für Start, Flug und Absturz des Ikarus hat Lara aus der Klasse der Frösche entstehen lassen:

Auch die Roten Pandas sind sehr musikalisch. Juri spielt gleich mehrere Instrumente. Hier das Xylophon und die Snare Drum:


Unsere Musikaufgabe Teil 1

Bei unserer ersten Musikaufgabe des Projekts konnten wir uns entscheiden, ob wir:
a. Klänge, die das Abheben, den Flug und den Absturz des Ikarus darstellen, entwickeln wollen oder
b. konnten unser Lieblingslied spielen oder singen.

Das hat wirklich viel Spaß gemacht.
In den kommenden Wochen präsentieren wir Euch hier einige entstandene Beiträge.
Viel Freude beim Hören und Zuschauen!

Teresa aus der Klasse der Bellos stellt uns ihre Ikarus-Geräusche auf der Geige vor:

Das Lieblingslied von Karlotta aus der Klasse der Drachen ist „Viel Glück und viel Segen“.
Sie hat es für uns auf der Flöte gespielt:

Aline aus der Klasse der Käfer spielt uns ihr Lieblingslied auf der Geige vor: